Impressum Kontakt

2016

27.07.2016

Westfalen Woche: FLAVIS ist Vize-Westfalenchampion

Heute platzierte sich FLAVIS im Rahmen der Westfalen Woche in Münster-Handorf in der Dressurpferdeprüfung der Klasse M mit Anja Wilimzig auf einem großartigen Rang zwei. Die Prüfung war einmal Wertung für das Westfalenchampionat der 6jährigen Dressurpferde und ebenso eine Qualifikationsprüfung zum Bundeschampionat. Hierfür haben die beiden mit einer Wertnote von 8,0 einmal mehr ihr Ticket nach Warendorf, das sie bereits in der Tasche haben, bestätigt!

27.07.2016

Biblis: Villeneuve gewinnt überlegen

Der vierjähirge Rheinländer Fuchshengst Villeneuve hat in Biblis überlegen die Reitpferdeprüfung gewonnen.

Mit gesamt 8,6 war der im Besitz der Familie Max-Theurer stehende Sohn des Vitalis unter Laura Strobel nicht zu schlagen - und lag fast eine ganze Note vor der Konkurrenz.

30.06.2016

Erbes-Büdesheim: Villeneuve siegt

Laura Strobel und Villeneuve gewannen bei der Turnierpremiere des Hengstes eine Reitpferdeprüfung.

Der vierjährige Fuchshengst von Vitalis-Dancier aus dem Besitz von Elisabeth Max-Theurer gewann die Prüfung mit einer Wertnote von 8.3. Für den Trab, den Galopp, die Ausbildung und das Gebäude erhielt der HLP-Sieger die Wertnote 8.5.

19.05.2016

Neustadt/D.: Villeneuve gewinnt HLP mit Traumnoten

Gleich zweimal die 10,0 gab es seitens der Richter und der Fremdreiter für die Rittigkeit des Villenauve bei seiner HLP in Neustadt/D.

Mit einer Dressurnote von 9,13 und einem Gesamtergebnis von 8,88 dominierte der Rheinländer Fuchshengst von Vitalis das Prüfungsfeld. Villeneuve war 1. Reservesieger der Westfälischen Körung 2014 in Münster-Handorf, steht im Bestitz von Familie Max-Theurer/AUT und präsentiert in diesem Jahr seine ersten Fohlen, denen er seine überragende Bewegungsnorm vererbt.